Septumdurchtrennung

Bei manchen Frauen ist die Gebärmutterhöhle mittels einer Trennwand in zwei Hälften geteilt. Der Grund hierfür ist eine angeborene Fehlbildung. Frauen, die solch eine Fehlbildung der Gebärmutter haben, erleiden vermehrt Fehlgeburten.

Durch die Hysteroskopie ist es heute möglich, diese Septen sehr schonend zu entfernen.