Endometriumablation

Bei Zyklusstörungen mit zu langer oder zu starker Regelblutung kann durch die Verödung der Gebärmutterschleimhaut, des sogenannten Endometriums, die Blutung vermindert oder vollständig beseitigt werden.